Rückblick

Unter dem Motto „Bibliotheken grenzenlos“ fand vom 31. Mai bis 1. Juni der Internationale Bibliothekskongress 2016 statt. Im Zentrum stand die Auseinandersetzung mit dem sich stets wandelnden Bibliotheksalltag, dem Drang nach Fortschritt und der enormen Wichtigkeit der bibliothekarischen Offenheit für alle Zielgruppen.

Rund 330 TeilnehmerInnen ermöglichten spannenden Austausch, gegenseitige Inspiration und die Ideensammlung für neue Projekte. Das alles wurde in der beeindruckenden Umgebung der Kongresskultur Bregenz und mit bestechenden Blick auf den Bodensee genossen.

Hier geht es zur Fotogalerie.

Hier finden Sie Präsentationen zu den Vorträgen sowie weitere Materialen zu den einzelnen Workshops.

In unserer Mediathek finden Sie alle Vorträge zum Nachsehen.